HERZLICH WILLKOMMEN

Der Tierpark Altenfelden liegt im Herzen des oberen Mühlviertel und hat 365 Tage im Jahr für Sie geöffnet.

Unser privat geführter Zoo ist das Zuhause von rund 213 verschiedenen Tierarten. Die Artenvielfalt reicht vom kleinen Chacokauz bis hin zu Wolf, Zebra oder auch Berberaffen. Auch verschiedene Kleinkatzen wie Serval, Rotluchs, Ozelot, Puma können bei uns bestaunt werden. Auf rund 80 ha können Sie auf bestens gepflegten Wanderwegen „Natur pur“ erleben. Für Wanderbegeisterte besteht die Möglichkeit zum Rabenstein zu wandern, dieser Rundweg dauert in etwa 5 Stunden (hier sind Hunde nicht erlaubt). Der kleinere Rundweg führt an allen Tieren vorbei und dauert ca. 2 Stunden. Hunde sind an der kurzen Leine und außerhalb der Gatter erlaubt. Nähere Infos hier


Short News
Winter

RABENSTEIN-RUNDE GESPERRT
Über die Wintermonate ist die Rabenstein-Runde gesperrt.

MEGA SPIELPLATZ
im Tierparkzentrum für Kids hat ganzjährig geöffnet.

HUNDE
sind an der kurzen Leine, außerhalb der begehbaren Gatter erlaubt (am Plan = rote Linie).

ÖFFNUNGSZEITEN
10.00 Uhr bis 16.00 Uhr Einlass, bis 17.00 Uhr dürfen Sie im Park bleiben.

Bitte GANZE Adresse ins
Navigationssytem eingeben

Tierpark Altenfelden 
Atzesberg 7
4121 Altenfelden
 –> es handelt sich um die Adresse des gemeinsamen Parkplatzes beim Wildparkwirt <–

1 week ago

Tierpark Altenfelden

Die Freunde Tierpark Altenfelden und der Tierpark Altenfelden freuen sich auf euch ...

Die Freunde Tierpark Altenfelden und der Tierpark Altenfelden freuen sich auf euchImage attachment

2 weeks ago

Tierpark Altenfelden

Also ihr Lieben! Falls wer in RO unterwegs ist, gerne vorbeischauen =)Unterstütze auch du uns am 08. Dezember direkt in der Fressnapf Filiale ROHRBACH. Und so funktioniert‘s: Hol dir in deiner Fressnapf-Filiale einen „-10% Gutschein auf den gesamten Einkauf“, kaufe Futter oder Zubehör und gib die Spende direkt unserem Stand ab und unterstütze so unsere Tiere im Tierpark Altenfelden. Vielen Dank im Namen von „Fressnapf hilft“ und natürlich auch von uns und unseren Tieren =) Danke auch an Fressnapf Österreich für so eine tolle Aktion ...

Also ihr Lieben! Falls wer in RO unterwegs ist, gerne vorbeischauen =)

 

Comment on Facebook

sry, owa am feiertag geh i fix ned eikaufn...nirgns

+ View previous comments

2 weeks ago

Tierpark Altenfelden

Unterstütze auch du uns am 08. Dezember direkt in der Fressnapf Filiale ROHRBACH. Und so funktioniert‘s: Hol dir in deiner Fressnapf-Filiale einen „-10% Gutschein auf den gesamten Einkauf“, kaufe Futter oder Zubehör und gib die Spende direkt unserem Stand ab und unterstütze so unsere Tiere im Tierpark Altenfelden. Vielen Dank im Namen von „Fressnapf hilft“ und natürlich auch von uns und unseren Tieren =) Danke auch an Fressnapf Österreich für so eine tolle Aktion ...

Unterstütze auch du uns am 08. Dezember direkt in der Fressnapf Filiale ROHRBACH. Und so funktioniert‘s: Hol dir in deiner Fressnapf-Filiale einen „-10% Gutschein auf den gesamten Einkauf“, kaufe Futter oder Zubehör und gib die Spende direkt unserem Stand ab und unterstütze so unsere Tiere im Tierpark Altenfelden. Vielen Dank im Namen von „Fressnapf hilft“ und natürlich auch von uns und unseren Tieren =) Danke auch an Fressnapf Österreich für so eine tolle Aktion

3 weeks ago

Tierpark Altenfelden

😍😍😍 unser Konan, schön dass es ihm im neuen Zuhause so gefälltEin Kuss – Chéri und der neue Zwergotter Kon Vorletzte Woche ist der männliche Zwergotter Kon zu Zwergotter-Weibchen Chéri ins Otter-Haus gezogen. Die beiden haben sich auf Anhieb gut verstanden. Zwergotter sind äußerst gesellige Tiere, die häufig den Körperkontakt zueinander suchen. Sie schlafen eng aneinandergeschmiegt und putzen sich häufig gegenseitig. Auch umarmen sie sich und drücken ihre Münder aneinander. Dieser Mund-zu-Mund-Kontakt erinnert an einen menschlichen Kuss. Zwergotter geben aber auch Futter von Mund zu Mund an ein Familienmitglied weiter oder sind einfach daran interessiert, was der andere gerade im Mund hat, was dann auch schon einmal wie ein Kuss aussehen kann. Vielen Dank an unsere Tierpflegerin Meriam Pietsch für dieses schöne Foto! #Zoo #Dortmund #Zwergotter #Kuss #Otter #Chéri #Kon #Konan #ZooDortmund Foto: Meriam Pietsch Text: Marcel Stawinoga/Der Zoolotse ...

😍😍😍 unser Konan, schön dass es ihm im neuen Zuhause so gefällt

 

Comment on Facebook

Lieben Dank fürs Teilen, Tierpark Altenfelden! :)

+ View previous comments

1 month ago

Tierpark Altenfelden

Wir wünschen Konan alles Gute mit seiner Chéri 😃 und werden bestimmt mal kommen Zoo DortmundEin neuer Partner für Zwergotter Chéri Gestern ist ein männlicher Zwergotter zu dem Weibchen Chéri ins Otter-Haus gezogen. Chéri lebte seit dem Tod ihres Partners Mon im Juli dieses Jahres allein. Der junge Otter hört auf den Namen „Kon“ bzw. „Konan“ und kam aus dem Tierpark Altenfelden in Österreich zu uns, wo er am 11. Mai 2018 zur Welt kam. Unsere Tierpfleger stellten Kon, der zunächst einige Tage hinter den Kulissen in unserem Zoo verbrachte, in einer Kiste in das Zwergotter-Gehege. Chéri rannte gleich aufgeregt zur Kiste, steckte ihre Hände durch die Gittertür und begrüßte laut quiekend den Neuankömmling, der sich allerdings unter dem Heu in der Kiste versteckte. Unsere Tierpfleger öffneten daraufhin die Kiste, in die Chéri laut quiekend hineinflitzte. Zunächst fauchte Kon ein wenig, wovon Chéri sich aber nicht beeindrucken ließ. Sie gab weiterhin die typischen schrillen Zwergotter-Laute von sich, mit denen Zwergotter kommunizieren. Schließlich animierte sie Kon so, ihr aus der Kiste zu folgen. In Körperkontakt, dicht hinter ihr, folgte er dann Chéri durch das Gehege. Die erste Nacht haben die beiden gut hinter sich gebracht und wie für Zwergotter typisch in engem Körperkontakt gemeinsam in einer der Höhlen geschlafen. Auf dem Foto seht Ihr Chéri, wie sie ihr Vorderbein über Kon gelegt hat. Die beiden sind einfach zu unterscheiden, da Chéri bereits etwas ergraut ist. Zwergotter sind sehr gesellige Tiere, die häufig miteinander spielen und in Familiengruppen leben. Daher war die Zeit für Chéri nach dem Tod ihres Partner Mon auch nicht leicht. Sie wirkte zeitweise sehr teilnahmslos und schlief viel. Unsere Tierpfleger konnten dem mit viel Aufmerksamkeit und Tierbeschäftigung entgegenwirken. Chéri selbst ist übrigens am 29. Juli 2005 in Le PAL in Frankreich geboren und zog im September 2006 in unseren Zoo. Vielen Dank an unsere Tierpflegerin Meriam Pietsch für die vielen Infos über die erste gemeinsame Zeit der beiden Zwergotter! #Zoo #Dortmund #Zwergotter #Chéri #Mon #Otter #ZooDortmund Foto und Text: Marcel Stawinoga/Der Zoolotse ...

Wir wünschen Konan alles Gute mit seiner Chéri 😃 und werden bestimmt mal kommen Zoo Dortmund

 

Comment on Facebook

Sehr gerne! Ihr seid jederzeit herzlich willkommen, um Konan zu besuchen – oder natürlich auch, um Euch einfach nur unseren Zoo anzuschauen. :) Meldet Euch dann einfach vorher. Vielen Dank auch fürs Teilen des Beitrags! :)

+ View previous comments

Load more